Ratgeber Einrichtung

Durch das Einrichten der eigenen Wohnräume, verleihen wir diesen eine persönliche Note. Die Einrichtung bestimmt, ob wir uns in den Räumen wohl fühlen, oder nicht. Wenn die Einrichtung stimmig ist, gibt uns dies ein besseres Gefühl und die Räume werden als harmonisch wahrgenommen.

Dabei stehen bei der Einrichtung zahlreiche Stile zur Verfügung. Diese reichen vom klassischen Landhausstil, über moderne skandinavische Einrichtung, einem mediterranen Stil, bis hin zu purem Minimalismus. Es stehen unzählige Möglichkeiten bereit, um unsere Räume stilsicher einzurichten.

Minimalistisch

Landhaus

Skandinavisch

Mediterran

Maritim

Modern

Minimalistisch

Landhaus

Skandinavisch

Mediterran

Maritim

Modern

Minimalistisch

Landhaus

Skandinavisch

Mediterran

Maritim

Modern

Minimalistischer Stil

Minimalistischer Stil

Wenn der Einrichtungsstil der Minimalismus sein soll, steht die klare Linie an erster Stelle. Bei dieser Stilrichtung gibt es keine überladenen Räume. Vielmehr ist alles auf das absolute Minimum reduziert. Räume, die im minimalistischen Stil eingerichtet sind, sind nur mit den nötigsten Möbelstücken besetzt.

Minimalismus – Konzentration auf das Wesentliche.

Der Überfluss wird beim Minimalismus vergeblich gesucht. Stattdessen gibt es geometrische Formen, glatte Oberflächen, kaum Muster, dafür eine kontrastreiche Einrichtung in den Farben Weiß, Grau und Schwarz.

Minimalistischer Garten

Allerdings gibt es auch Richtlinien beim Minimalismus, um das perfekte Mittelmaß zwischen den Gegensätzen zu finden. Es darf eben weder zu leer, noch zu voll sowie weder zu bunt, noch zu trist sein.

Die Farben sollen beim minimalistischen Stil perfekt zusammenspielen und Harmonie erzeugen. Dieses stimmige Bild wird von klaren Linien unterstrichen. Die Möbel sollten sowohl einladend, als auch funktional wirken. Für die perfekte Harmonie werden gleich mehrere Räume im minimalistischen Stil eingerichtet.

Dazu empfehlen wird die Stoffreihe