[woof sid=”auto_shortcode” taxonomies=pa_farbe:3584 autohide=1]

[woof_products per_page=16 taxonomies=pa_farbe:3584]

zu viele Suchergebnisse? Nutzen Sie unseren Filter

Die Farbe Blau

Blau ist kalt – diese Meinung herrscht leider noch viel zu oft vor und sorgt dafür, dass wunderschöne Blautöne viel zu wenig Beachtung finden. Dabei ist Blau eine so vielseitige Farbe, die gerade im Wohnumfeld eine Menge zu bieten hat und die Atmosphäre positiv beeinflussen kann. Deshalb gehört die Farbe Blau, die übrigens der Lieblingsfarbe der Deutschen ist, nicht nur in Logos oder Kleidung, sondern auch ins Zuhause!

Vielen Menschen fällt es schwer, auf Anhieb eine Verbindung zur Farbe blau herzustellen. Blau IST einfach und selbst mit verschiedenen Ton-Abstufungen werden nicht wirklich Emotionen geweckt. Erst wenn man in einem Raum ist, in dem Blau eine bedeutende Rolle in der Farbgebung spielt, spürt man die Weite, die diese Farbe vermittelt. Dann tauchen im Kopf Bilder vom Himmel und dem Meer auf und sorgen für Ruhe und Entspannung. In Räumen, in denen das Leben tobt, kann Blau gut mit anderen Farben kombiniert werden und passt eigentlich immer. Im Schlafzimmer darf es aber auch gern für sich allein stehen oder in Verbindung mit Grün verwendet werden, um Harmonie und Ruhe auszustrahlen. Im Esszimmer kann die Farbe Blau eine festliche Stimmung verbreiten, in der sich jeder schnell wohlfühlt – denn Blau steht auch für Festlichkeit und zurückhaltende Eleganz.

Ratgeber Farben blau

Die Farbe Blau

Blau ist kalt – diese Meinung herrscht leider noch viel zu oft vor und sorgt dafür, dass wunderschöne Blautöne viel zu wenig Beachtung finden. Dabei ist Blau eine so vielseitige Farbe, die gerade im Wohnumfeld eine Menge zu bieten hat und die Atmosphäre positiv beeinflussen kann. Deshalb gehört die Farbe Blau, die übrigens der Lieblingsfarbe der Deutschen ist, nicht nur in Logos oder Kleidung, sondern auch ins Zuhause!

Ratgeber Farben blau

Vielen Menschen fällt es schwer, auf Anhieb eine Verbindung zur Farbe blau herzustellen. Blau IST einfach und selbst mit verschiedenen Ton-Abstufungen werden nicht wirklich Emotionen geweckt. Erst wenn man in einem Raum ist, in dem Blau eine bedeutende Rolle in der Farbgebung spielt, spürt man die Weite, die diese Farbe vermittelt. Dann tauchen im Kopf Bilder vom Himmel und dem Meer auf und sorgen für Ruhe und Entspannung. In Räumen, in denen das Leben tobt, kann Blau gut mit anderen Farben kombiniert werden und passt eigentlich immer. Im Schlafzimmer darf es aber auch gern für sich allein stehen oder in Verbindung mit Grün verwendet werden, um Harmonie und Ruhe auszustrahlen. Im Esszimmer kann die Farbe Blau eine festliche Stimmung verbreiten, in der sich jeder schnell wohlfühlt – denn Blau steht auch für Festlichkeit und zurückhaltende Eleganz.