[woof sid=“auto_shortcode“ taxonomies=pa_farbe:3580 autohide=1]

[woof_products per_page=16 taxonomies=pa_farbe:3580]

zu viele Suchergebnisse? Nutzen Sie unseren Filter

Die Farbe Beige

Beige wird oft als der Inbegriff von Neutralität angesehen und manchmal auch gar nicht wirklich als eigenständige Farbe, sondern eher als Abstufung von Weiß. Gerade Männer nehmen diese Farbe nicht wirklich wahr, während einige Frauen einige Dutzend beige Farbtöne mit Namen benennen können. So unterschiedlich können also auch die Geschlechter auf eine Farbe reagieren.

Beige ist eine Farbe, die vor allem Ruhe, Bodenständigkeit und Gemütlichkeit vermittelt. Sie wird gern überall da eingesetzt, wo sie ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln kann. Dabei ist Beige so zurückhaltend und unauffällig, dass es einfach überall eingesetzt werden kann und dabei immer natürlich und niemals aufdringlich wirkt. Ist zu viel Beige im Spiel, kann es aber schnell auch langweilig under eintönig wirken – eine Kombination mit anderen Farben ist also anzuraten.

Ratgeber Farben beige

Als Grundton kann Beige Farben wie Rot, Grün oder auch Gelb hervorheben. Eher ruhig und harmonisch wirkt es in Kombination mit Braun und wird es gemeinsam mit Weiß und Grau bzw. Silber eingesetzt, zeigt es sich von seiner eleganten Seite. Somit passt es in wirklich jeden Raum. Es kommt nur auf das Zusammenspiel mit anderen Farben an, welche Atmosphäre dann letztendlich vorherrscht – wobei Beige sogar aus sehr intensiven Farben die Unruhe heraus nehmen kann.

Die Farbe Beige

Beige wird oft als der Inbegriff von Neutralität angesehen und manchmal auch gar nicht wirklich als eigenständige Farbe, sondern eher als Abstufung von Weiß. Gerade Männer nehmen diese Farbe nicht wirklich wahr, während einige Frauen einige Dutzend beige Farbtöne mit Namen benennen können. So unterschiedlich können also auch die Geschlechter auf eine Farbe reagieren.

Beige ist eine Farbe, die vor allem Ruhe, Bodenständigkeit und Gemütlichkeit vermittelt. Sie wird gern überall da eingesetzt, wo sie ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln kann. Dabei ist Beige so zurückhaltend und unauffällig, dass es einfach überall eingesetzt werden kann und dabei immer natürlich und niemals aufdringlich wirkt. Ist zu viel Beige im Spiel, kann es aber schnell auch langweilig under eintönig wirken – eine Kombination mit anderen Farben ist also anzuraten.

Ratgeber Farben beige

Als Grundton kann Beige Farben wie Rot, Grün oder auch Gelb hervorheben. Eher ruhig und harmonisch wirkt es in Kombination mit Braun und wird es gemeinsam mit Weiß und Grau bzw. Silber eingesetzt, zeigt es sich von seiner eleganten Seite. Somit passt es in wirklich jeden Raum. Es kommt nur auf das Zusammenspiel mit anderen Farben an, welche Atmosphäre dann letztendlich vorherrscht – wobei Beige sogar aus sehr intensiven Farben die Unruhe heraus nehmen kann.